Willkommen in Bad Leonfelden

Herzlich willkommen

Seit nunmehr 29 Jahren Bad Leonfeldens Bürgermeister zu sein, ehrt, aber verpflichtet auch und fordert heraus, Geleistetes laufend zu hinterfragen und setzt ein Vordenken für Künftiges voraus. Auf unserem Weg des Miteinanders haben wir mit Können und Fleiß Vieles geschafft und noch viel vor. [...]

mehrschließen

Über kommunale Belange hinaus und um im harten Wettbewerb zu bestehen, gilt es, sich den Herausforderungen der Zeit zu stellen:

  • attraktive Rahmenbedingungen für neue Betriebe zu schaffen und damit Arbeit vor Ort und in der Region zu sichern
  • für soziale Sicherheit - Familie, Kinderbetreuung, Leben im Alter usw. - zu sorgen
  • Bildung und Forschung als wichtiges Kapital zu sehen
  • für eine verlässliche und qualitative Versorgung im Gesundheitswesen einzutreten uvw.

Entgegengebrachtes Vertrauen ist dabei Multiplikator für künftige Vorhaben und Zielsetzungen.

Corona-Virus: Infos der Gemeinde

Alle Informationen der Gemeinde zum Thema Corona-Virus finden Sie hier:

 

Info-Seite Corona-Virus

 

Anzahl der COVID-19-Erkrankungen in Bad Leonfelden:

0 (Stand Donnerstag, 17. Juni, 7.00 Uhr)

Die Bezirkshauptmannschaft kann derzeit eine tägliche Information zu den Fallzahlen nicht garantieren. Wir bitten um Verständnis. [...]

Freie Impftermine

in Engerwitzdorf/Schweinbach

mehrschließen

Seit letzter Woche wird in der Impfstraße in Engerwitzdorf - Schweinbach wieder geimpft.

Für diese Woche, von Montag 14. bis Samstag 19. Juni, sind noch zahlreiche Impftermine frei. 

Wenn Sie sich impfen lassen möchten, steht der Standort Engerwitzdorf, Gusenbachstraße 14 wieder zur Auswahl. Direkt zur Anmeldung kommen Sie mit den Link http://ooe-impft.at.

Schulveranstaltungshilfe des Landes Oberösterreich

Für SchülerInnen, die eine Pflichtschule besuchen

mehrschließen

Die Finanzierung mehrtägiger Schulveranstaltungen ist für Eltern oftmals mit großen finanziellen Belastungen verbunden. Um diese Familien finanziell zu unterstützen und den Kindern die Teilnahme an Schulveranstaltungen zu ermöglichen unterstützt das Land Oberösterreich mit der „OÖ Schulveranstaltungshilfe“.

Eine finanzielle Unterstützung erhalten Eltern, wenn mindestens ein Kind im Laufe des Schuljahres an einer 4-tägigen Schulveranstaltung teilgenommen hat oder mehrere Kinder an mehrtägigen Schulveranstaltungen mit mindestens einer Nächtigung außerhalb des Schulstandortes teilgenommen haben.

Die Höhe des Zuschusses für 2-tägige Schulveranstaltungen beträgt 50 Euro, für 3-tägige Schulveranstaltungen 75 Euro, für 4-tägige Schulveranstaltungen 100 Euro und für 5-tägige und längere Schulveranstaltungen 125 Euro.

Nimmt ein Kind in einem Schuljahr an mehreren Schulveranstaltungen teil, wird empfohlen, den Zuschuss für den längeren dieser Aufenthalte zu beantragen.  

Der Antrag auf Schulveranstaltungshilfe kann auch online gestellt werden: https://www.land-oberoesterreich.gv.at/33987.htm

Einreichfrist: Bis spätestens 3 Monate nach Ende des laufenden Schuljahres (31. Oktober).

110 kV-Leitung

Bescheid des Landes OÖ zur Bewilligung von Vorarbeiten

mehrschließen

Das Amt der oö. Landesregierung, Direktion Umwelt und Wasserwirtschaft, Abteilung Anlagen,- Umwelt- und Wasserrecht hat in ihrem Bescheid vom 12. Mai 2021 der Stadtgemeinde Bad Leonfelden folgenden Bescheid übermittelt:

  1. Der Netz Oberösterreich GmbH wird für die Dauer von 36 Monaten, beginnend ab 1. Juni 2021, die Bewilligung erteilt, unter Inanspruchnahme fremden Gutes Vorarbeiten in den Gemeinden Rohrbach-Berg, Arnreit, Auberg, St. Peter am Wimberg, St. Johann am Wimberg, Helfenberg, Oberneukirchen, Vorderweißenbach und Bad Leonfelden zur Vorbereitung des Bauentwurfs für die von ihr geplanten elektrischen Leitunganalagen aus dem Projekt "Stromversorgung Mühlviertel" im Hinblick auf die 110 kV-Leitung "Rohrbach-Langbruck" und das Umspannwerk "Langbruck" vorzunehmen.
  2. Der LINZ NETZ GmbH wird für die Dauer von 36 Monaten, beginnend ab 1. Juni 2021, die Bewilligung erteilt, unter Inanspruchnahme fremden Gutes Vorarbeiten in den Gemeinden Bad Leonfelden, Schenkenfelden, Hirschbach und Waldburg zur Vorbereitung des Bauentwurfs für die von ihr geplanten elektrischen Leitunganalagen aus dem Projekt "Stromversorgung Mühlviertel" im Hinblick auf die 110 kV-Leitung "Rohrbach-Langbruck" und das Umspannwerk "Langbruck" vorzunehmen.

Gesamter Bescheid (PDF)

Detailplan Bad Leonfelden

Übersichtsplan

Übersichtsplan hochauflösend (PDF)